Quick Start

in Dein Access© Business

vom 18. bis 21. Juni 2020

im Haus Pirol in Breitbrunn am Chiemsee

mit Amira

Eva 

 und Martin

Kopf aus – Freude und Fülle an … 

Dein neues Business wartet schon!

Du möchtest gerne selbst Bars Facilitator werden?

Oder Dir fehlt noch ein zweiter Facelift Kurs, um auch selbst den Facelift zu unterrichten?

Vom 18. – 21. Juni hast Du die Möglichkeiten alles noch zu „checken“, was Du brauchst um selbst los zu legen.

Und Du profitierst von unserer Expertise: dem Business-Input von vielen, vielen Jahren Unternehmertum und vielem mehr…

Wir bieten Dir die Tools, Kenntnisse und Möglichkeiten, in 4 Tagen die Basis für Dein neues Business zu kreieren.

Natürlich kannst Du jeden Kurs auch einzeln buchen.

  • 3 Kamingespräche voller unternehmerischem Wissen
  • 3 Power-Unternehmer: Amira Susanne Reh, Eva Mosshammer und Martin Reh
  • 4 Access® Tageskurse

vom Donnerstag, 18. Juni bis Sonntag, 21. Juni 2020:

Alles lernen, was Du für den Quickstart in DEIN Access® Business brauchst!

Tag 1:

Donnerstag 18. Juni 2020:

Access Facelift® Tageskurs

von 9:30 – 17:30 Uhr

Facilitator: Eva Mosshammer

Tag 2:

Freitag 19. Juni 2020:

Access Bars® Tageskurs

von 9:30 – 17:30 Uhr

Facilitator: Eva Mosshammer

Tag 3:

Samstag 20. Juni 2020:

Access Bars® Tageskurs

von 9:30 – 17:30 Uhr

Facilitator: Amira Susanne Reh

Tag 4:

Sonntag 21. Juni 2020:

Access Bars® Tageskurs

von 9:30 – 17:30 Uhr

Facilitator: Martin Reh

Zur Einstimmung:

Mittwoch, 10. Juni 2020,
online von 19:00 – 21:00 Uhr

Wie anders bist Du bereit zu sein?

Quickstart in Dein Sein

Kamin Gespräche

Donnerstag 18. Juni

Freitag 19. Juni

Samstag 20. Juni 

von 19:00 – 2o:00 Uhr

Der Ablauf der Tageskurse:

  • Du bekommst eine theoretische und praktische Einführung in die Access Bars® bzw. Access Facelift®
  • An diesem Tag empfängst und gibst Du jeweils zwei Access Bars® bzw. Facelift®-Sitzungen.
  • Es ist auch genug Zeit für all Deine Fragen.
  • Du erhältst ein Handbuch und zum Abschluss ein Kurs-Zertifikat.
  • Der Kurs geht von 9:30 Uhr – 17:30 Uhr
  • Salzige und süße Snacks sowie Tee / Wasser inklusive; ein vegetarisches Mittagessen kann gesondert im Seminarhaus gebucht werden.

Deine Investition pro Kurstag:

  • Access Bars®-Kurs: 300 Euro inkl. MwSt. (Wiederholer 150 Euro inkl. MwSt.)
  • Access Facelift®-Kurs: 260 Euro inkl. MwSt. (Wiederholer 130 Euro inkl. MwSt.)
  • Jugendliche von 16-17 Jahren zahlen die Hälfte, Kinder bis 15 Jahre nehmen kostenlos teil

Freu Dich auf unsere 3 Kamin-Gespräche:

3 Vollblut-Unternehmer sprechen mit Dir über ihr Spezialwissen:

 

  • Donnerstag 18. Juni, 19:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr: „Einfach so – mehr Freude und Geld“ – Amira Susanne Reh
  • Freitag 19. Juni, 19:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr: „Online-Marketing leicht gemacht“ – Eva Mosshammer
  • Samstag, 20. Juni: 19:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr: „DAS ist Unternehmertum“ – Martin Reh
  • Kosten pro Abend: 79 Euro ink. MwSt.
  • Bei Buchung von 3 bzw. 4 Ganztageskursen sind die Kamingespräche enthalten. 
  • Teilnahme auch online möglich.
  • zum Buchen der Kamingespräche: Bitte schicke uns kurz eine email an kontakt@susannereh.de

Nach der Teilnahme an einem der Tageskurse bist Du Practicioner und darfst Access Bars® oder Access Facelift® Behandlungen geben.

Nach drei Access Bars® Kursen hast Du die Möglichkeit, die Lizenz zum Access Bars® Facilitator (Ausbilder) zu beantragen und selbst Kurse und Intros geben.

Voraussetzungen für die Teilnahme: keine

Wir freuen uns, Dich persönlich kennenzulernen und gemeinsam mit Dir super generative Tage für Dein zukünsftiges Business am Chiemsee zu kreieren!

Was ist darüber hinaus noch alles möglich 🙂 ?

Amira, Eva und Martin

Wenn Du die Kamingspräche, eine Access Bars® Session, einen Access®Facelift oder einen Körperprozess  buchen möchtest

oder Du Fragen zu den Kursen, zum Ablauf oder sonstige Themen hast, kontaktiere uns gerne:

Wir freuen uns auf Dich!

Amira, Eva und Martin

 

Kontaktiere uns hier:

9 + 11 =

Bitte beachte die folgende Bedingung vor dem Absenden des Formulares:
Mit dem Absenden des Formulares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deiner Projektanfrage von uns gespeichert und verwendet werden. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung).

Das sagen Kundinnen über die Access Bars:

Ich durfte bei Amira eine Access Bar-Behandlung genießen und kann dazu folgendes sagen:
Ich bin ohne große Erwartung rangegangen und war doch überrascht, wie schnell ich entspannen konnte. Die sanften Berührungen, die Stille, sich fallen lassen dürfen, haben mir sehr gut getan.
Ich fühlte einfach die immer tiefer werdende Entspannung, Leichtigkeit, mein Kopf wurde nach und nach immer leerer und leichter. Teilweise glaube ich, bin ich in anderen friedlicheren Welten gelandet. Weggetreten. Auch danach fühlte ich mich gut entspannt und irgendwie leichter als sonst.
Frage: Wie würdest Du es in einem Wort beschreiben? Antwort: Tiefen-Entspannung
F: Denk an jemanden, der die Bars nicht kennt – warum sollte er so eine Session buchen? A: Wir leben in einer sehr stressvollen Welt und Zeit und leiden unter Dauerstress. Unser ganzes System befindet sich fortwährend in einem Ausnahmezustand, ist auf Flucht und Kampf ausgerichtet. Stresshormone werden kontinuierlich ausgeschüttet. Mittlerweile konnte es wissenschaftlich belegt werden dass Stress der Hauptverursacher fast aller uns heutzutage plagender Krankheiten ist. Da ist es leicht nachvollziehbar, dass alles was uns hilft runterzukommen, tief zu entspannen, zu entschleunigen, uns auch langfristig hilft, unsere Gesundheit aufrechtzuerhalten.
F: Wieso würdest Du ihm raten, so einen Kurs zu besuchen? A: Siehe vorherige Antworten. Der Kurs allein kann schon eine Entschleunigung bedeuten und jede Methode / Technik, die uns Gelegenheit dazu gibt innezuhalten, bewusst langsamer und entspannter, vielleicht auch zufriedener zu werden, lohnt sich einfach anzuschauen, auszuprobieren, in den Alltag zu integrieren. Gut natürlich auch für Therapeuten oder die Menschen, die ihre Liebsten, Freunde, Familie verwöhnen möchten.
Für alle offenen, neugierigen, sich weiter entwickelnden Menschen.
Yvonne aus Siegsdorf

F: Was ist passiert? A: Ich ließ geschehen, spürte Amira’s Hände, bzw. Finger, die sehr achtsam und liebevoll bestimmte Punkte meines Kopfes berührten. Bei der zweiten Session erhielt ich ganz klare Bilder.

F: Wie fühltest Du Dich dabei? A: Ich fühlte mich geschützt und geborgen. Ich spürte großes Vertrauen, sowohl in mich selbst als auch in die Methode, die ich ja nicht kannte. Bei der zweiten Session fühlte ich mich sehr angebunden an das große Ganze und im Besonderen an meine Geniezone.

F: Wie würdest Du es in einem Wort beschreiben? A: Wahrhaftig real und mystisch zugleich…. Mehr als ein Wort….grins

F: Denk an jemanden der die Bars nicht kennt – warum sollte er so eine Session buchen? A: Sich auf Neues einzulassen auf eine ganz achtsame Art und Weise geschehen lassen!

F: Wieso würdest Du ihm raten so einen Kurs zu besuchen? A: Um seinen Horizont zu erweitern auf der Ebene der nicht sichtbaren und greifbaren Realität.

F: Welcher Beitrag könnte der Kurs für sein Leben sein? A: Bewusstseinserweiterung

Amira ist in ihrer Vorgehensweise sehr achtsam und verfügt über eine hohe Präsenz. Trotz ihrer unverkennbaren Zartheit spricht sie Klartext. Ich schätze ihre offene, ehrliche und wertschätzende Art. Eine Zusammenarbeit mit Amira ist eine große Bereicherung. 

Petra aus Amerang

Frage: Was ist passiert? Antwort: Tiefe Entspannung, ähnlich wie bei autogenem Training – aber bewusster

F: Wie fühltest du dich dabei? A: Behütet, entspannt, wohlig

F: Wie fühltest Du Dich danach? A: Immer noch entspannt. Meine Jungs haben mich 2 Tage später gefragt, warum ich mich nicht mehr aufrege:-)

F: Wie würdest du es in einem Wort beschreiben? A: Zauberei (im positivsten Sinn) 

F: Denk an jemanden, der die Bars nicht kennt… Warum sollte er eine solche Session buchen? A: Um sich selber und seinem Umfeld etwas Gutes zu tun

F: Wieso würdest du ihm raten, so einen Kurs zu buchen? A: Um zu erfahren, dass es ok ist fast eine Stunde lang nichts zu tun oder nichts zu denken oder nicht produktiv zu sein und die Zeit trotzdem oder eigentlich deshalb ein Gewinn ist.

F: Welcher Beitrag könnte der Kurs für sein Leben sein? A: Eine Bereicherung, weil man erkennt, dass sich Geist/Seele direkt auf unsere Wahrnehmung, Gedanken und unseren Körper auswirken können – wenn man sie denn lässt.

Sandra aus Raubling

3 Tips für Dein leichtes Leben:
  • Vertraue darauf, was Du weißt – ganz einfach, weil Du es kannst.
  • Stell Fragen.
  • Und dann folge der Energie.

Über Amira Susanne Reh

Amira Susanne Reh ist Spezialistin für das Wiedererwecken von Freude und Leichtigkeit im Leben – und damit der generativen Energie für Selbstausdruck.

Amiras Klientinnen wollen aus dem oft selbstgewählten Chamäleon-Leben aussteigen. Sie führen das vermeintlich „perfekte“ Leben in selbstgewählten Rollen und Konzepten und haben dabei den Zugang zu „Sich Selbst“ verloren. Sie wissen, dass sie viel mehr zu geben haben – und wollen endlich wieder ihre ureigene Freude, Sexualness und Einzigartigkeit (er)leben.

Nach dem Motto „Küss Dich selber wach“ gibt Amira ihr Wissen, Übungen und zauberhafte Tools in Modular aufgebauten Programmen zwischen 1 Monat und 6 Monaten online und offline weiter.

Sie unterstützt Frauen von Mitte 30 bis Mitte 50 (und natürlich auch Männer) ihre alten Muster hinter sich zu lassen. Sie entwickelt und übt mit ihnen, dem ureigenen Wissen und Gewahrsein zu vertrauen, der darin liegenden Leichtigkeit zu folgen und ihr Leben so zu kreieren, wie es ihnen wirklich entspricht. 

Amiras Spezialität ist das „Entdecken der pinken Schneeflocke“ – also dem, „worum es wirklich geht“.

Sie kombiniert kreativ ihr Wissen aus 30 Jahren unternehmerischer Führungserfahrung mit psychotherapeutischem Spezialwissen, den Tools der pragmatischen Psychologie und mit gesundem Menschenverstand.

Ihre Devise lautet „pragmatisch – nicht dramatisch“. Sie tut, was hilft. Und lässt auch beim „wunden Punkt“ nicht locker, sondern löst ihn auf, bis das Thema wirklich gelöst ist.

Über Eva Mosshammer

Hey beautiful YOU!! laughing

Kennst Du das? 

Wenn Du nach relativ kurzer Zeit, sehr viele Dinge sofort „heraussen“  hast (Deutsch: weißt wie es geht) und dir langweilig wird?

Wenn Dein Leben für Dich einfach nicht „groß“ genug ist? 

Und Du es zwar irgendwie weißt, aber es schwer beschreiben oder in Worte fassen kannst?

 

Ich hab ständiges was Neues gemacht. Egal ob Sport, Ausbildung, Job, … immer 🙂 

Wenn Dinge nicht abwechslungsreich waren, war mir super schnell langweilig.

Und ich habe ständig nach etwas Anderem gesucht. …

Über Martin Reh

Martin Reh, Jahrgang 1967 ist studierter Betriebswirt (MBA), internationaler Unternehmer, Ausbilder und Transformations-Coach. Als geschäftsführender Gesellschafter und als Aufsichtsrat mehrerer mittelständischer Firmen hat er in 30 Jahren UnternehmerTun im In- und Ausland umfangreiche Erfahrungen sammeln können. Insbesondere bei der Transformation von Projekt-Ideen in konkrete Unternehmungen sowie in der Prozess- und Organisationsentwicklung verfügt er über umfangreiche Praxiskenntnisse

 Als „Mister Umsetzung“ zeigt er Wege auf für die konkrete Realisierung von Ideen. Martin ist zudem TÜV-geprüfter ISO 9001 Auditor. Seine beruflichen Steckenpferde sind Vertrieb, Marketing und Persönlichkeitsentwicklung. Seine Leidenschaft gilt einem selbstbestimmten Leben an den Orten, wo es uns wirklich gefällt um das zu tun, was wir wirklich lieben.

Er sagt: „Die Access Bars und die vielen Tools von Access Consciousness haben meine Möglichkeiten, beruflich und privat, „beyond my imagination“ gehoben, daher bin ich auch überzeugter Access Bars Practitioner/Facilitator. 

Gerade Unternehmern empfehle ich aus tiefer Überzeugung die Anwendung dieser Tools!“

Amira Susanne und Martin Reh sind seit mehr als 30 Jahren zusammen und Eltern eines Sohnes. Sie leben in der Nähe des Chiemsees. Beide verbindet unter anderem die Liebe zu Spanien und zur spanischen Kultur. Die Wintermonate verbringen sie zunehmend unter milder, sanfter Sonne.

Stressless-Quickie

Trag Dich hier zu meinem Newsletter ein!

Als Dankeschön erhältst Du mein "StessLess-Quickie für mehr Power" als Geschenk.

Du bekommst regelmäßig, max. 1x pro Woche, meine Neuigkeiten. Jede E-Mail enthält einen Link, mit dem Du Dich vom Newsletter abmelden kannst.


Das hat geklappt!