Der Access Bars® Tageskurs

Dieses ewige Geschnatter in Deinem Kopf ….

Stell dir vor, jemand könnte einen Knopf drücken und die Stimme in deinem Kopf verstummen lassen, die dir sagt, dass du nicht gut genug bist oder dass du nicht das erreichen kannst, wovon du träumst. Jegliche Begrenzungen, die du in deinem Leben kreierst, sind mit deinen Gedanken, Ideen, Einstellungen, Entscheidungen und Überzeugungen darüber verbunden.

Was, wenn das Berühren von 32 Punkten an Deinem Kopf Dich dabei unterstützen könnte, viele Aspekte Deines Lebens zu verändern?

Was wäre, wenn dieser Tag die Veränderung kreiert, die Du Dir für Dein Leben wünscht?

Der nächste Kurs findet am 15. März 2020 statt – bist Du dabei?

Es finden regelmäßig „Gifting & Receiving“ Barsaustausch-Abende statt – Anfragen dazu bitte unten ins Kontaktfeld:

Die Access Bars® sind eine sanfte Handauflege-Methode,

die Anfang der 1990er Jahre entwickelt wurde. Sie besteht aus 32 Energie-Riegeln (Bars), die durch und um den Kopf laufen. Diese Bars verbinden sich an bestimmten „Bars-Punkten“ und entsprechen verschiedenen Bereichen und Aspekten des Lebens.

Während einer Access Bars®-Sitzung werden diese Punkte sanft berührt, um die elektromagnetische Ladung aller Gedanken, Ideen, Einstellungen, Entscheidungen und Überzeugungen freizugeben, die dich vielleicht in den betroffenen Lebensbereichen eingeschränkt haben.

Heute werden die Access Bars® in über 170 Ländern weltweit praktiziert. Sie werden von Familien, in Schulen, Unternehmen, von Sportlern, in Gefängnissen, von Psychologen, Künstlern und vielen anderen als wirksames und pragmatisches Werkzeug eingesetzt. Sie können Dich auf vielfältige Weise unterstützen  – sei es, weil Du ein entspannteres Miteinander anstrebst oder Du mehr Freude und Leichtigkeit im Alltag haben willst. 

copyright Access Consciousness® – Danke!

 

… was, wenn Du nicht immer mit dem Kopf durch die Wand musst, sondern es auch leicht gehen kann?

Problemlösung einmal anders …

 

Die Access Bars® haben Tausenden von Menschen geholfen, viele Aspekte ihres Lebens zu verändern. Sie berichten von

 

  • mehr Klarheit
  • signifikant mehr Energie
  • von besserer Gesundheit
  • weniger Schlafstörungen
  • besseren Beziehungen zu anderen Menschen und sich selbst
  • Linderung von Angst- und Unruhezuständen,
  • weniger Stress
  • ein komplett anderes Körpergefühl
  • so viel mehr Freude und Leichtigkeit im Alltag
  • und davon, dass endlich das Gedankenkarussel aufhört sich zu drehen.

copyright Access Consciousness® – Danke!

Das sagen Teilnehmer über mich:

Der Ablauf des Tageskurses:

  • Du bekommst eine theoretische und praktische Einführung in die Access Bars®.
  • An diesem Tag empfängst und gibst Du jeweils zwei Access Bars®-Sitzungen.
  • Du kannst Fragen stellen, die Du zu den Punkten, was die Access Bars®sind, usw hast. Der Kurs wird miteinander kreiiert und es ist genug Zeit für all Deine Fragen.
  • Du erhältst ein Handbuch und zum Abschluss ein Kurs-Zertifikat.
  • Du bist selber therapeutisch tätig? Dann kannst Du sofort nach Absolvierung des Kurses diese Methode selber an Deinen Kunden anwenden.
  • Der Kurs geht von 9:30 – 17:30 – Dauer ca. 8 Stunden inklusive Pausen,
  • salzige und süße Snacks und Tee / Wasser inklusive; ein vegetarisches Mittagessen kann gesondert im Seminarhaus gebucht werden.

 Deine Investition:

300 Euro, inkl. MwSt.

(Wiederholer und Jugendliche von 16-17 Jahren zahlen 150 Euro, inkl. MwSt., Kinder bis 15 Jahre nehmen kostenlos teil)

Besuche mich auch gerne auf meiner Access Consciousness® Seite und informiere Dich über meine weiteren Kurse.

Wenn Du nicht gleich den Tageskurs, sondern Du erst einmal eine Access Bars® Session buchen möchtest

oder Du Fragen zum Kurs, zum Ablauf oder sonstige Themen hast, kontaktiere mich gerne:

Ich freue mich auf Dich.

Deine Amira

 

Zur Buchung von Sessions(Coaching oder AccessBars) oder Fragen zum Kurs:

1 + 7 =

Bitte beachte die folgende Bedingung vor dem Absenden des Formulares:
Mit dem Absenden des Formulares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deiner Projektanfrage von uns gespeichert und verwendet werden. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung).

Das sagen Kundinnen über die Access Bars:

Ich durfte bei Amira eine Access Bar-Behandlung genießen und kann dazu folgendes sagen:
Ich bin ohne große Erwartung rangegangen und war doch überrascht, wie schnell ich entspannen konnte. Die sanften Berührungen, die Stille, sich fallen lassen dürfen, haben mir sehr gut getan.
Ich fühlte einfach die immer tiefer werdende Entspannung, Leichtigkeit, mein Kopf wurde nach und nach immer leerer und leichter. Teilweise glaube ich, bin ich in anderen friedlicheren Welten gelandet. Weggetreten. Auch danach fühlte ich mich gut entspannt und irgendwie leichter als sonst.
Frage: Wie würdest Du es in einem Wort beschreiben? Antwort: Tiefen-Entspannung
F: Denk an jemanden, der die Bars nicht kennt – warum sollte er so eine Session buchen? A: Wir leben in einer sehr stressvollen Welt und Zeit und leiden unter Dauerstress. Unser ganzes System befindet sich fortwährend in einem Ausnahmezustand, ist auf Flucht und Kampf ausgerichtet. Stresshormone werden kontinuierlich ausgeschüttet. Mittlerweile konnte es wissenschaftlich belegt werden dass Stress der Hauptverursacher fast aller uns heutzutage plagender Krankheiten ist. Da ist es leicht nachvollziehbar, dass alles was uns hilft runterzukommen, tief zu entspannen, zu entschleunigen, uns auch langfristig hilft, unsere Gesundheit aufrechtzuerhalten.
F: Wieso würdest Du ihm raten, so einen Kurs zu besuchen? A: Siehe vorherige Antworten. Der Kurs allein kann schon eine Entschleunigung bedeuten und jede Methode / Technik, die uns Gelegenheit dazu gibt innezuhalten, bewusst langsamer und entspannter, vielleicht auch zufriedener zu werden, lohnt sich einfach anzuschauen, auszuprobieren, in den Alltag zu integrieren. Gut natürlich auch für Therapeuten oder die Menschen, die ihre Liebsten, Freunde, Familie verwöhnen möchten.
Für alle offenen, neugierigen, sich weiter entwickelnden Menschen.
Yvonne aus Siegsdorf

F: Was ist passiert? A: Ich ließ geschehen, spürte Amira’s Hände, bzw. Finger, die sehr achtsam und liebevoll bestimmte Punkte meines Kopfes berührten. Bei der zweiten Session erhielt ich ganz klare Bilder.

F: Wie fühltest Du Dich dabei? A: Ich fühlte mich geschützt und geborgen. Ich spürte großes Vertrauen, sowohl in mich selbst als auch in die Methode, die ich ja nicht kannte. Bei der zweiten Session fühlte ich mich sehr angebunden an das große Ganze und im Besonderen an meine Geniezone.

F: Wie würdest Du es in einem Wort beschreiben? A: Wahrhaftig real und mystisch zugleich…. Mehr als ein Wort….grins

F: Denk an jemanden der die Bars nicht kennt – warum sollte er so eine Session buchen? A: Sich auf Neues einzulassen auf eine ganz achtsame Art und Weise geschehen lassen!

F: Wieso würdest Du ihm raten so einen Kurs zu besuchen? A: Um seinen Horizont zu erweitern auf der Ebene der nicht sichtbaren und greifbaren Realität.

F: Welcher Beitrag könnte der Kurs für sein Leben sein? A: Bewusstseinserweiterung

Amira ist in ihrer Vorgehensweise sehr achtsam und verfügt über eine hohe Präsenz. Trotz ihrer unverkennbaren Zartheit spricht sie Klartext. Ich schätze ihre offene, ehrliche und wertschätzende Art. Eine Zusammenarbeit mit Amira ist eine große Bereicherung. 

Petra aus Amerang

Frage: Was ist passiert? Antwort: Tiefe Entspannung, ähnlich wie bei autogenem Training – aber bewusster

F: Wie fühltest du dich dabei? A: Behütet, entspannt, wohlig

F: Wie fühltest Du Dich danach? A: Immer noch entspannt. Meine Jungs haben mich 2 Tage später gefragt, warum ich mich nicht mehr aufrege:-)

F: Wie würdest du es in einem Wort beschreiben? A: Zauberei (im positivsten Sinn) 

F: Denk an jemanden, der die Bars nicht kennt… Warum sollte er eine solche Session buchen? A: Um sich selber und seinem Umfeld etwas Gutes zu tun

F: Wieso würdest du ihm raten, so einen Kurs zu buchen? A: Um zu erfahren, dass es ok ist fast eine Stunde lang nichts zu tun oder nichts zu denken oder nicht produktiv zu sein und die Zeit trotzdem oder eigentlich deshalb ein Gewinn ist.

F: Welcher Beitrag könnte der Kurs für sein Leben sein? A: Eine Bereicherung, weil man erkennt, dass sich Geist/Seele direkt auf unsere Wahrnehmung, Gedanken und unseren Körper auswirken können – wenn man sie denn lässt.

Sandra aus Raubling

Über Amira Susanne Reh

Zu Leicht? Gibt’s nicht!

Ich bin Amira Susanne Reh, Jahrgang 1968, Mentorin, Unternehmerin, Lebens-Mit-Gestalterin, Wegbegleiterin, Partnerin und Mutter, Wandlerin, Heilerin, Künstlerin, Diplom Kauffrau, HP Psy – und vor allem: Frau aus Leidenschaft – in vielen Facetten.

Unter der Devise „pragmatisch statt dramatisch“ will ich das Meine dazu beitragen, eine jede Frau dahin zu begleiten, wo sie aus ihrer Freude und Leichtigkeit schöpft und ihre Sternchen-Augen wieder leuchten.

Ich liebe es, insbesondere die Unternehmerinnen unter Euch zu unterstützen und wieder so ins Strahlen zu bringen, dass nicht nur Dein privates Umfeld, sondern gerade auch Dein Business und damit folgend alle übrigen Lebensbereiche profitieren – Du wirst unwiderstehlich anziehend auf allen Ebenen wirken!

 

Dafür gebe ich alles, was ich als erfahrene Unternehmerin, Mentorin und Therapeutin zu geben habe.

Klar – den Raum öffnend – intuitiv

Da ich ein absoluter Fan von lebenslangem Lernen bin, bilde ich mich laufend fort und lasse mich natürlich auch selbst coachen und supervisieren. Man lernt nie aus, oder?!

Ich nehme dabei ständig neue, hilfreiche Methoden in mein Repertoire auf – und liebe dabei ganz besonders die pragmatischen Ansätze, die ohne viel Nachdenken einfach von meinen Kundinnen umzusetzen sind. Und nachhaltig wirken!

Privat tanze ich gerne und bin viel mit meiner Familie und unserem Hund in den Bergen und der Natur unterwegs. Reisen, Malen und Fotografieren beflügeln meine Kreativität.

Meine Lieblingswerte: Freiheit, Freude, Leichtigkeit, Lebendigkeit

Meine Lieblingsfrage ist: Wie wird´s noch besser?

Stressless-Quickie

Trag Dich hier zu meinem Newsletter ein!

Als Dankeschön erhältst Du mein "StessLess-Quickie für mehr Power" als Geschenk.

Du bekommst regelmäßig, max. 1x pro Woche, meine Neuigkeiten. Jede E-Mail enthält einen Link, mit dem Du Dich vom Newsletter abmelden kannst.


Das hat geklappt!